Herbstzeit ist Suppenzeit

Die Tage werden kürzer; die Nächte länger. Es wird kalt, grau und (meistens auch) nass. Aus Shirts werden Pullover und aus Ballerinas & Co. werden Stiefel und Boots. Herzlich Willkommen, Herbst!

Ich mag es ja eigentlich kaum zugeben, aber wenn ich ehrlich sein soll mag ich diese Zeit. Den Herbst! Wenn es draußen regnet und stürmt, kann man es sich drinnen auf der Couch mit der Wolldecke gemütlich machen. Dazu vielleicht bei einem heißen Kakao oder leckerem Tee ein spannendes Buch oder (Schnulzen-)Filmchen im TV… Ist das nicht herrlich?! ❤

So oder so ist das die perfekte Zeit um mal wieder den Suppenlöffel zu schwingen. Meine Favoriten im Herbst sind ganz klar eine Kürbissuppe oder – wie hier – eine schnelle und leckere Kartoffelsuppe. Letzten Freitag habe ich mich abends nach Feierabend deshalb kurzerhand dazu entschieden ein Kartoffelsüppchen zu zaubern:

Die Zutaten

In der Regel habe ich immer ein Bund Suppengemüse daheim. Das kann man nämlich immer gebrauchen 😉 Also habe ich genau eine halbe Stange Lauch, ein Stück Sellerie und 2 Möhren gewaschen, geschnibbelt und in einen Topf geschmissen. Dazu 1 große Zwiebel und eine Handvoll Kartoffeln. Das ganze habe ich dann eine Weile (ca. 30 min.) in Gemüsebrühe köcheln lassen.

Danach wird das Ganze nur noch mit einem Mixstab püriert und gewürzt. Ich mag es gerne etwas würziger. Also schmecke ich die Suppe meist mit Salz, Pfeffer, etwas Chili und Ingwer (!) ab. Um die Suppe schön cremig zu bekommen (Achtung: Das hängt aber wirklich davon ab wie viel Wasser bzw. Brühe Ihr im Vorfeld schon im Topf hattet!), gebe ich gerne noch ein klein wenig Sahne (Cremefine) dazu.

Und Voila! Schon ist die Kartoffelsuppe fertig! 🙂

Die Suppe schmeckt übrigens auch super lecker mit etwas angebratenem Speck oder einer klein geschnitten Bockwurst – für die, die gerne eine Fleischbeilage haben. 🙂

* * *

Steht Ihr auch auf Suppen im Herbst? Welche esst und kocht Ihr am liebsten?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s